background

Tiefbau

Mehr...

Seit 2017 bietet die vitronet-Gruppe auch den Tiefbau aus eigener Hand an. Unser Tocherunternehmen, die Dankers Bohrtechnik GmbH, ist seit über 20 Jahren im Kabelleitungs- und Spezialtiefbau (Horizontalspülbohren) etabliert. Durch das erworbene Know-How der Dankers, ist die vitronet-Gruppe als Generalunternehmer in der Lage, die gesamte Wertschöpfungskette von Glasfaserprojekten abzubilden. Durch die gewonnenen internen Kapazitäten können auch Leistungsspitzen auf anspruchsvollen Projekten zeitgerecht abgewickelt werden.

Die vitronet-Gruppe verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in Bauleitung und Steuerung von Großprojekten. Wir bauen mit internen Ressourcen und externen Tiefbaupartnern jährlich über 1.000 km Leitungstrasse sowie über 20.000 Hauseinführungen. Hierfür sind im Durchschnitt über 100 Tiefbau-Kolonnen für uns im Einsatz.

Das Leistungsportfolio im Kabelleitungstiefbau umfasst:

  • Trassenherstellung (konventionell, bohren, pflügen, fräsen, trenchen)
  • Leerrohrverlegung
  • Hausanschlüsse (konventionell, (un)gesteuerte Pressungen)
  • Kabelschächte und Verteilerkästen
  • Oberflächenwiederherstellung (Pflaster, Asphalt, Grünflächen, etc.)
  • Spezialbauwerke (Bahn- und Gewässerquerung)

Unser Maschinenpark umfasst:

  • 7 Horizontalspülbohranlagen
  • 7 LKW's mit selbstfahrenden Arbeitsmaschinen
  • 5 Tieflader
  • 10 Kompaktbagger

Weitere Informationen zum Maschinenpark finden Sie unter: www.dankers.de/technik/

Ihr Ansprechpartner

Jürgen Endrukat
Jürgen Endrukat
Standortleitung Fredenbeck
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.
Telefon: +49 4149 9284 0